Energieeffizienz im Gebäude

Gebäudetechnik und -hülle stehen eng zusammen wenn es um die Energieeffizienz im Gebäude geht.

Martin Mordasini, Gründer und Gesellschafter der heat-engine GmbH aus Balsthal zeigt die Zusammenhänge sowie Hebel und Lösungsansätze auf:

  • Die Gesamtenergieeffizienz im Kontext eines Gebäudes, beeinflussende Faktoren und Zusammenhänge.
  • Reduzierung der Energiebezugsfläche als vorrangige Strategie, Mehrfachnutzung, Zurückhaltung (Überlegtes Bauen), Minimalismus und der Trend zum Tiny-Haus.
  • Der Einfluss einer guten Gebäudehülle und wie man es auch übertreiben kann.
  • Gebäudetechnik von der Heizung bis zur Lüftung/Sanitär, Systeme und deren Hebel sowie verborgene Schätze.
  • Energieerzeugung/Eigenverbrauch zur Bilanzierung von Gebäuden.
  • Sofortmassnahmen im Bestand.

Start: Donnerstag, 22.02.24 um 20:00 Uhr

Hiermit melde ich mich an.

Hinweis: Die Teilnahme ist kostenlos.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung als verbindlich betrachtet wird, da unsere Plätze in kleinen Gruppen limitiert sind. Falls Sie verhindert sein sollten, bitten wir um eine Benachrichtigung bis spätestens 48 Stunden vor Beginn des Anlasses an info@station49.

Weitere Teilnehmer/innen

Vorstellung Referent

Martin Mordasini ist 41 Jahre alt, ledig. Seit 2018 ist er Gründer & Geschäftsführer der heat-engine GmbH.

Werdegang:

  • Ausbildung als Gebäudetechnikplaner EFZ Heizung
  • Weiterbildung als Techniker HF Gebäudetechnik
  • Weiterbildung zum BSc Wirtschaftsingenieur
  • 8 Jahre Instruktor, Experte und Dozent im Nebenamt beim Branchenverband und verschiedenen höheren Fachschulen

Mitgliedschaften:

Infos zu heat-engine GmbH

Einfach aufs Logo klicken und mehr über heat-engine GmbH erfahren.